Freitag, 30. September 2016

Der 100. Sender im DAB-Kanal 5C ist in Betrieb

Vier weitere Sender für den bundesweiten DAB-Multiplex

Kreuzberg/Rhön

Das Sendernetz zur Verbreitung des nationalen Digitalradio-Multiplexes (Bundesmux) nähert sich der Vollversorgung. Mit der Inbetriebnahme von vier weiteren Senderstandorten in Kreuzberg (Bayern), Biedenkopf (Hessen), Boossen (Brandenburg) und Aachen-Stadt (Nordrhein-Westfalen) leitet MEDIA BROADCAST den Endspurt für die bundesweite Digitalradioversorgung ein. Der Sender Kreuzberg in Bayern ist zugleich der 100. Sender, der den nationalen Digitalradio-Multiplex im Kanal 5C überträgt. (Media Broadcast)

Freitag, 9. September 2016

DAB-Ausbau bis Ende 2016

Ausbaustand Kanal 5C bis Ende Dezember 2016
(Quelle: Deutschlandradio/Media Broadcast)
99 Standorte sind aktuell bereits in Betrieb.

11 weitere folgen laut Karte bis Jahresende:

- Frankfurt/Oder (DFMG)
- Röbel (DFMG)
- Züssow (DFMG)
- Flensburg (NDR)
- Heide (NDR)
- Hunau (DFMG)
- Aachen (DFMG)
- Biedenkopf (hr)
- Kreuzberg (BR)
- Brandenkopf (DFMG)
- Bad Marienberg (DFMG)

Mittwoch, 7. September 2016

DAB+ Bundesmux jetzt auch vom Grünten

Der bundesweite DAB+ Multiplex im Kanal 5C wird ab sofort auch vom Standort Grünten/Allgäu verbreitet. Die Strahlungsleistung beträgt 4 kW. (Satellifax)